• Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Warum diese Studie?

Die Personalakquisition ist in den zurückliegenden Jahren immer schwieriger geworden. Die Anforderungen an die Versuchsfahrer steigen.

Wer also Personal für die Fahrzeugdauererprobung aufbauen möchte, muss die Mitarbeiter dort ansprechen, wo Sie aufnahmebereit sind.

Mitarbeiter benötigen einen Grund, weshalb sie die Firma wechseln sollen. In der Vergangenheit war dies unproblematisch. Heute benötigt ein potentieller Arbeitgeber klare Gründe dafür. Diese finden sich in der Studie.

Der Umfang

Die Studie umfasst detailliert alle wichtigen Zahlen sowie die sinnvollen Auswertungen nach Fragen und nach Regionen. Die Ergebnisse sind auf 63 Seiten für Sie dargestellt. Weiterhin werden wichtige Korrelationen zwischen den Fragestellungen ausgewiesen.

Firmenspezifische Auswertungen müssen separat beauftragt werden.

Der Zeitraum der Datenerhebung

Die Datenerhebung wurde durchgeführt vom 24.11.2018 bis 07.12.2018.

Wer kann die Studie bestellen?

Diese Studie kann nur von Unternehmen erworben werden. Privatpersonen sind vom Bezug ausgeschlossen, weil das Lizensierungsmodell eine private Nutzung ausschließt.

Lizenzmodelle

Sie können für diese Studie eine Lizenz als persönliches Arbeitsexemplar oder als Firmenlizenz erwerben.

Ein Arbeitsexemplar ist für die Arbeit nur einer einzelnen Person in der Firma vorgesehen.

Bei einer Firmenlizenz kann das Dokument innerhalb einer Firma beliebig genutzt und kopiert werden.

Durchführung und Teilnehmer

Durchgeführt wurde die Studie über Facebook. Teilnehmen konnten nur Mitglieder der geschlossenen Gruppe @Testfahrervereinigung. Diese Gruppe prüft die Tätigkeit jedes beantragenden Mitglieds, bevor jemand der Gruppe beitreten kann. Es ist also sicher gestellt, dass alle Teilnehmer tatsächlich als Versuchsfahrer arbeiten.

Die Befragung wurde durch die Gruppe @Testfahrervereinigung initiiert und durchgeführt. Innerhalb der Gruppe ist die Ansprache mit dem Du üblich. Aus diesem Grunde wurden die Teilnehmer auch mit dem Du angesprochen.

Die Umfrage erfolgt anonym.

Es gab keine Pflichtfrage, die durch die Teilnehmer unbedingt beantwortet werden musste. Die Antworten konnten mit einem Radio-Button gewählt werden. Darüber hinaus gab es zu jeder Frage eine Option „Weitere Möglichkeit“ die dann eingetragen werden konnte.

Für die Auswertung hat die Unternehmensberatung Peter Saubert die anonymisierten Daten erhalten. Die Auswertung erfolgte für die Gruppe @Testfahrervereinigung. Die Rechte auf die weitere Verwertung der Daten sind mit der Auswertung an die Unternehmensberatung Peter Saubert übergegangen.

Die Teilnehmer haben nach Abschluss der Umfrage Zugang zu den Ergebnissen innerhalb der geschlossen Facebook-Gruppe @Testfahrervereinigung erhalten. Die Gruppe @Testfahrervereinigung verwendet die Daten innerhalb der Gruppe zu eigenen Zwecken.

Die Fragen

  1. Bei welcher Firma arbeitest du?
  2. In welcher Region bist du angestellt?
  3. Wie hoch ist dein Stundenlohn?
  4. Bist du mit deinem Arbeitgeber zufrieden?
  5. Bist du mit deinen Vorgesetzten zufrieden?
  6. Sind deine Vorgesetzten fair dir gegenüber?
  7. Hält sich dein Arbeitgeber an seine Zusagen?
  8. Wieviel Überstunden machst du im Monat?
  9. Bekommst du Fahrgeld von deinem Arbeitgeber?
  10. Bekommst du Spesen, Auslöse oder Ähnliches, wenn du in Deutschland eingesetzt wirst?
  11. Hast du sonstige Vergünstigungen durch deine Arbeitgeber?
  12. Wenn du sonstige Vergünstigungen durch deinen Arbeitgeber hast: Welche Vergünstigungen hast du?
  13. Wie oft wirst du an wechselnden Standorten und nicht an deinem Hauptstandort in Deutschland eingesetzt?
  14. Wenn du gar nicht an wechselnden Standorten eingesetzt wirst: Würdest du gerne an wechselnden Standorten eingesetzt werden?
  15. Wie oft wirst du im Ausland eingesetzt?
  16. Wenn du gar nicht im Ausland eingesetzt wirst: Würdest du gerne im Ausland eingesetzt werden?
  17. Wie hoch ist die Erwartung an deine Flexibilität?
  18. Kannst du regelmäßig in einer Schicht (Früh-, Spät, Nachtschicht) bleiben?
  19. Wie gut ist bei euch der Kollegenzusammenhalt?
  20. Unternehmt ihr als Kollegen etwas gemeinsam?

Jetzt die Studie bestellen!

Bestellen Sie jetzt die Studie als Einzellizenz zum Preis von 99€ oder als Firmenlizenz zum Preis von 199€.

Warum Sie die Studie 2018 über die Arbeitsbedingungen von Versuchsfahrern bestellen müssen?

  • Sie können die potentiellen Mitarbeiter dort ansprechen, wo sie empfänglich sind, weil Sie die Informationen über die Unzufriedenheit Ihrer potentiellen Bewerber kennen.
  • Sie können aktiv einer übermäßigen Fluktation durch geeignete Maßnahmen vorbeugen, weil Sie Schwächen der eigenen Organisation im Vergleich zu den Wettbewerbern erkennen.
  • Sie reduzieren Kosten für die Personalbeschaffung, weil Sie Fluktation mit Hintergrundwissen vermeiden können und weil Sie Bewerber gezielter ansprechen können.

Wie lange brauchen Sie, bis sich Ihre Kosten für die Studie amortisieren?

Die Werbung eines neuen Versuchsfahrers kostet Sie aktuell Minimum 1.000€. Damit amortisiert sich diese Investition mit nur einer vermiedenen Kündigung.

Wie bestellen Sie die Studie?

Bitte tragen Sie die Bestelldaten in das Formular ein. Sie erhalten eine Rechnung zugesendet. Sobald diese bezahlt ist, wird Ihnen die Studie per Mail zugensendet.

Jetzt die Studie bestellen!

Bestellen Sie jetzt die Studie als Einzellizenz zum Preis von 99€ oder als Firmenlizenz zum Preis von 199€.

Diese Seite jetzt teilen.